online web builder

Herzlich Willkommen y Bienvenidos!

Statt Tanz in den Mai - Chill in am 01. Mai. Wir haben uns für Euch das Konzert der besonderen Art ausgedacht. Gegen die Langeweile und mit viel schöner Musik aus dem Latin Pop & Soul. Live und interaktiv aus dem Lady Fitness Center am 01.Mai um 19 Uhr. Überweise einen Wunschbetrag von 3- 10 Euro via Paypal und erhalte deinen persönlichen Ticket- Link per E-Mail. Das Konzert bleibt 14 Tage online. Ich freue mich auf dich!

Hola!

Soy Cecilia Martinés, cantante y componista alemán- peruana. Haremos un concierto contra el aburrimiento y con mucha música hermosa de Latin Pop & Soul.  El 1 de mayo a las 7 pm - en vivo e interactivo desde el Lady Fitness Center Altona. Para que todos puedan estar allí, hemos diseñado libremente el precio del boleto. Paga 3 - 10 euros a través de Paypal y recibe el enlace de tu boleto personal por correo electrónico.
Y hasta es 14 de mayo 
puedes ver el concierto tantas veces como quieras. Abrazos de Hamburgo, Cecilia 

Latin Pop RnB & Jazz

Hola, ich bin Cecilia Martinés, deutsch peruanische Sängerin und Songwriterin.

In meinem Leben habe ich immer wieder gegen Vorurteile rebelliert, um meinem Traum von der Musik zu folgen. Ich habe erlebt, dass sich Künstler*innen, Frauen und Menschen mit Migrationshintergrund immer wieder beweisen müssen, um von ihrem Umfeld ernst genommen zu werden. Dass uns immer wieder von der Gesellschaft riesengroße Felsbrocken in den Weg gelegt werden. Dass wir uns eigentlich lieber verstecken wollen, als aufzustehen und und laut zu werden. Deswegen setze ich mich für Weiblichkeit und Rebellion gegen konservative Strukturen ein.

Ein prägendes Erlebnis war, als ich von meinem Schuldirektor ins Büro zitiert wurde. Mit schweißnassen Händen habe ich vor seinem Schreibtisch Platz genommen und mich gefragt, was ich denn verbrochen haben könnte. Nun, er holte tief Luft und erklärte mir dann 30 Minuten lang ausführlich, Musikerin sei ja kein richtiger Beruf, ich solle lieber etwas Anständiges studieren und und und ...... Dies war der Höhepunkt einer langen Kette an negativen Ratschlägen, die ich bis dahin zu hören bekam.

Einige Jahre später ging ich nach Hamburg, um meinen Ausbildungsplatz an einer Musicalschule anzutreten. Ich war total motiviert und wollte richtig durchstarten! Doch schon nach wenigen Monaten fühlte ich mich nicht mehr wohl in meiner Haut. Die hierarchischen und sexistischen Strukturen in dieser Branche ließen mich innerlich rebellieren und es kam fast dazu, dass ich mit der Musik abschließen wollte. Doch pflichtbewusst (meinen Eltern sei Dank!) zog ich meine Ausbildung durch. In den letzten Monaten schickte mir mein Vater immer wieder Noten von Jazzstandards….

.....ich befasste mich wieder mit meinen Wurzeln, der spanischen Sprache, den verschiedenen lateinamerikanischen Rhythmen, der tiefe des Jazz und Bossa Nova. Bei verschiedenen Vocal Coaches suchte ich nach Inspiration, und allmählich fand ich meine Stimme wieder. Ich begann wieder exzessiv Latinmusic zu studieren, Gloria Estefan, Miami Soundmachine, Jennifer Lopez, Celia Cruz…

.... und entdeckte den Funk&Soul für mich neu. Ich begriff, dass die einzelnen Musikstile mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede haben, doch wir Menschen stets das Bedürfnis haben etwas in eine Kategorie oder eine Schublade zu stecken. Doch macht es auch einen Riesenspaß, einengende Strukturen auszuloten und zu sprengen! Ich mische meine liebsten Genres mit der größten Leidenschaft.

Durch meine Geschichte und die anderer Künstler*innen habe ich begonnen, soziale und politische Strukturen zu hinterfragen. Musik ist für mich weitaus mehr als Gefühl und Entertainment. Meine Musik soll ermutigen. Ich möchte den Menschen eine Stimme geben. Zu großen Träumen einladen. Meine Musik soll meinen Zuhörer*innen Freiheit schenken. Sie dürfen sich voll und ganz dem Puls der Musik hingeben, sei es bei einem ruhigen Jazzkonzert oder einer feurigen Party. 

Ich freue mich, wenn du mich auf meiner weiteren musikalischen Reise begleitest.

Sonnige Grüße aus Hamburg,

Cecilia Martinés

Mobirise

SHOWS


14.02 Hamburger Clubnacht, Süllberg Hamburg
Cecilia Martinés Explosión Latina

22.02 Das Blaue Haus, Hamburg
Cecilia Martinés Latinjazz Duo & Claudia Tejeda Vernissage

12.04 Ostern Unplugged, Scharbeutz
Cecilia Martinés Trio 

01.05 LIVE STREAM KONZERT aus dem Lady Fitness Center
Trag dich in den Newsletter ein, um es nicht zu verpassen!

31.05 PfingstTon, Scharbeutz - leider abgesagt
Cecilia Martinés Trio

31.07 Künstler am Meer, Grömitz
Cecilia Martinés Trio

Mobirise

Dein Event

Du kannst mich und meine Band auch für dein Event buchen...

.... wir haben immer Spaß an Hochzeiten, Geburtstagen, Brunchparties, Firmenevents ... und was es noch so alles zu feiern gibt! 

Ob zum Dinner oder für die Sause auf der Tanzfläche...

... passend zum Anlass entwerfen wir ein schönes Programm für dich und deine Gäste. Schreib mir einfach eine E-Mail und du erhälst dein perönliches, auf dich zugeschnittenes, Angebot. 

Referenzen

Referenzen LIVE Cecilia Martinés & Band:
Cotton Club                               Weinland Waterfront                 Theater im Zimmer                   Hamburger Clubnacht, Süllberg
Osterstraßenfest
Spielbudenplatz
Grenzen sind relativ Festival
Sofa Concerts
Santa Pauli
Live Music Club
Benefiz4Kids
Nernstwegstraßenfest
Bier- und Genussfest
Ma Maison
Bar Italia Hamburg

Referenzen  BigBand: Soularia (Soul&Funk)             Primera Diversion (Salsa)       H. Schwolow (Swing&Jazz)   Osvel Morales y su gran Orchestra (Salsa)

Referenzen Studio:               Elke Winter (Backroundvocals& Songwriting)

Referenzen mit Kress&Friends:                         Grand Elysee Hotel                   Blockbräu                                   Mövenpick Hotel Hamburg

      

                        


© Copyright Cecilia Martinés - All Rights Reserved